icon-arrow-down icon icon-arrow-fill-down icon icon-arrow-next icon icon-arrow-prev icon icon-tag-close icon
ZURÜCK ZU DEN ERGEBNISSEN

Hütchen-Spieler

Bewerten Sie diese Aktivität

Bewegen Sie Ihren Mauszeiger über die Sterne, um Ihre Bewertung abzugeben

Fördert diese Bereiche in der Entwicklung Ihres Kindes

  • Sicherheit & Wohlbefinden
  • Neugier & Entdecken

Ihr Baby lernt immer besser, Gesichter zu erkennen und zu unterscheiden. Das ist ein guter Zeitpunkt für dieses Hut-Spiel! Ihr Baby wird nur kurzzeitig etwas verwirrt sein und anschließend eine Menge Spaß dabei haben, Ihnen einen Hut vom Kopf zu nehmen und wieder aufzusetzen!

Ablauf

  • Sammeln Sie verschiedene Hüte aus Ihrem eigenen Bestand, oder kaufen Sie ein paar preiswerte Papp-Hüte bei einem Karnevalsausstatter. Sie können wählen, was Ihnen gerade in die Hände fällt: ein Basecap, eine Strickmütze, einen Feuerwehrhelm, einen Hut von einem Clown, eine alte "Melone", eine Baskenmütze, Ohrenschützer oder einen tollen, altmodischen Federhut. Masken sollten Sie jedoch vermeiden, da Sie Kinder in diesem Alter häufig verängstigen.
  • Setzen Sie Ihr Baby in seinen Kinderstuhl und nehmen sie ihm gegenüber Platz.
  • Setzen Sie sich einen Hut auf, schneiden sie eine lustige Grimasse und sagen Sie etwas Interessantes wie "Sieh mal!", “Ich bin ein Feuerwehrmann!”
  • Beugen Sie sich vor, sodass Ihr Kind den Hut greifen und Ihnen vom Kopf nehmen und vielleicht sogar wieder aufsetzen kann. Wenn es den Hut nicht ergreift, nehmen Sie ihn selbst ab.
  • Wiederholen Sie dies ein paar Mal mit dem gleichen Hut und wählen Sie anschließend einen anderen.

Materialien

  • Verschiedene Hüte
  • Kinderstuhl
  • Ihr Gesicht und Ihr Kopf!

Sicherheitstipps

Manche Babys reagieren verängstigt, wenn sich das Aussehen einer Person abrupt ändert. Wenn Sie das bei Ihrem Kind erkennen, setzen Sie den Hut nur für ein paar Sekunden auf. Nehmen Sie ihn dann ab und zeigen Sie Ihrem Kind, dass sie immer noch Mama bzw. Papa sind! Falls das nicht hilft, verschieben Sie das Spiel auf später.